go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG
Citrix Ready
Microsoft Silver Partner
Oracle Silver Partner

 

 


 


ECCOSoft Kennzahlen

Mit unserem ECCOSoft Kennzahlenmodul können Sie innerhalb der Betriebswirtschaft verschiedene Kennzahlen verwenden um Ihre Prozesse zu beurteilen.
 
Die Kennzahlen werden dabei z.B. für die Problemerkennung, bei der Kontrolle der Kosten von Arbeitsabläufen oder zur Ermittlung von Stärken und Schwächen verwendet.
 
Durch unser ECCOSoft System haben Sie die Möglichkeit eine detaillierte Auswertung von Kosten der einzelnen Anlagen für einen bestimmen Zeitraum zu erstellen. Dazu können Sie ganz einfach einen Auswertungszeitraum im System festlegen.
 
Danach können Sie im Bereich der Abfragenamen eingeben welche Ansicht hinterlegt werden soll. Dabei handelt es sich um Abfragen von Objekten die im System erstellt und von den Anwendern unter einem bestimmten Namen gespeichert wurden. Zum Beispiel könnte eine Abfrage über alle Schadensmeldungen die einer Bestimmten Anlage zugeordnet wurden, erstellt werden.

Nachdem Sie die Abfrage hinterlegt haben, können Sie unter dem Bereich „Analyse” noch festlegen nach welchem Kriterium im System gesucht werden soll z.B. Arbeitszeit.

Das System analysiert nun die angegebenen Views nach dem Kriterium und trägt die Summe der Werte in das jeweilige Feld auf der Eingabemaske ein. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, sich die Anzahl der in der Ansicht vorhandenen Objekte anzeigen zu lassen.

Kennzahlen/Kostenauswertung

Kennzahlen/Kostenauswertung

Sie können die unterschiedlichsten Objekte im System auswerten lassen, z.B. Arbeitsaufträge, Schadensmeldungen oder Lagerbewegungen.

Ein wichtiger Aspekt ist dabei die Berechnung von Kosten und die Auswertung an welchen Anlagen Zusatzkosten aufgetreten sind, dies lässt sich mittels des Kennzahlen Moduls ideal lösen.

Sie können die Personal-, Material- und externe Kosten ganz einfach im System berechnen lassen. Dazu müssen Sie nur eine Abfrage für die auszuwertenden Objekte im System erstellen.
 
Da das Modul die Auswertung über Objekt Abfragen im System erstellt, haben Sie die Möglichkeit jede beliebige Klasse welche im System zur Verfügung steht auszuwerten.

Somit ist es Ihnen möglich, die aktuellen Werte mit dem Vormonat zu vergleichen und wenn nötig weitere Schritte einzuleiten. Im System können weitere Details, wie z.B. die Anzahl der Objekte angegeben werden. Damit Ihre Mitarbeiter bei der Analyse der Zahlen nachvollziehen, wie diese entstehen, wird in diesem Beispiel der Preis pro tausend Verpackungen mit angegeben.

Für eine bessere Übersicht über alle Kosten und die einzelnen Anlagen, haben Sie die Möglichkeit sich die Kennzahlen in der Grid Ansicht (Listen-Ansicht) anzeigen zu lassen. Dabei werden im System für die einzelnen Bereiche die Summen gebildet, sodass der Anwender eine Gesamtübersicht über alle Anlagen hat.

Das Kennzahlen Modul verfügt zusätzlich über die Möglichkeit, eine Top Ten Liste zu erstellen und sich in dieser z.B. die größten Kostenfaktoren in einem Monat oder aber die Menge von verbrauchten Materialien anzeigen zu lassen.

Dabei wird z.B. die größte entnommene Menge an erster Stelle im System angezeigt, danach folgen die anderen Objekte. Somit haben Sie die Möglichkeit, dass am meisten entnommene Objekt auf einem Blick zu erkennen und zu überprüfen. 

Top-Ten Auswertung

Top-Ten Auswertung

 

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Sprechen Sie uns an…

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular, kontaktieren Sie uns per Email an support@go-s3.com oder rufen Sie uns unter der Rufnummer +49 (0) 2594 – 78 21 177 an.


Kontaktieren Sie uns

 

 

Eine Idee deren Zeit gekommen ist

 

 

 


Ihr kostenloser Download

go-S3 Business Solutions GmbH & Co. KG   |   Ostdamm 125 b   |   D-48249 Dülmen
Tel.: +49 (0) 2594 - 78 21 10   |   Fax: +49 (0) 2594 - 78 21 122

> Der Titel der Seite wird von NetObjects Fusion generiert